Februar 24

Dual Fluid Reaktor zur Energieversorgung?

rwanda

Dual Fluid Reaktor in Sachsen?  

Nein, das ist nicht die sächsische Flagge mit einem zusätzlichen grünen Streifen und einer Sonne als Symbol für die Solarenergie oder Kernkraft. Es handelt sich um die Flagge von Ruanda. Denn dort wird von deutschen Ingenieuren, die eine kanadische Firma gegründet haben, ein Dual Fluid Reaktor gebaut. Warum in Ruanda und nicht in Deutschland, um unsere Energiesicherheit zu erhöhen?

Gute Frage! Antwort des Bundeskanzlers Olaf Scholz: "Das Thema Kernkraft ist in Deutschland ein totes Pferd."

Nun, das ist eine spannende Antwort, zumal wir vom Stromexporteur nach der Abschaltung der letzten drei Kernkraftwerke im April 2023 nunmehr Stromimporteur sind... u.a. von Kernkraft aus Frankreich oder Tschechien.

Man setzt also voll und ausschließlich auf Windkraft (auch über Wald), auf Photovoltaik (auch auf Ackerflächen), auf Gas, welches wir heute aufgrund unserer Sanktionen gegen Rußland und der noch nicht aufgeklärten Sprengung der Nordstream-Pipeline x-mal teurer als LNG-Gas einkaufen müssen als früher, und auch wieder verstärkt auf Kohle (da war doch was mit CO2?).

All das führt gerade zur Deindustrialisierung von Deutschland und erheblichen Wohlstandsverlusten in der gesamten Bevölkerung, außer bei den Profiteuren der vom Steuerzahler und Stromkunden subventionierten "Energiewende".

Das leuchtet mir beim besten Willen nicht ein! Deshalb hinterfragen wir das hier. Denn wir wollen nicht, dass unser Wohlstand und unsere schöne Natur zerstört werden!

Dual Fluid Reaktor und andere

Ja, dieser Dual Fluid Reaktor ist erst ein Testreaktor und benötigt noch ein paar Jahre, bis er als vollständige Alternative ans Netz gehen kann. Und vielleicht gibt es auch noch Schwierigkeiten. Die Ausführungen im Video von Michael Bockhorst dazu sind sehr interessant.

Trotzdem forschen alle wesentlichen Länder an neuen, sicheren Energiegewinnungstechniken auch und gerade im Bereich der Kernkraft, die einen höheren und für Industrieländer notwendigen Wirkungsgrad und die dazu nötige Grundlastfähigkeit besitzen.

Wenn Du mehr über den Dual Fluid Reaktor wissen willst, dann findest Du Informationen direkt beim Unternehmen und auf der Seite der Achse des Guten über die Buttons.

Bildnachweis: Pixabay

Über den Autor 

Veit

Mich interessieren Wissen und Erkenntnisse aus vielen Lebensbereichen. Deshalb bin ich auch in mehreren davon tätig. Unter anderem baue ich solche Internetseiten. Ich äußere gern offen meine Meinung und versuche diese maximal mit Fakten zu untermauern. Ich lebe seit einem Jahrzehnt im schönen Markneukirchen und setze mich hier im Verein Lebenswertes Vogtland dafür ein, Heimat und Natur zu erhalten. Völlig ineffiziente und die Gesundheit von Mensch und Tier schädigende Windräder passen hier nicht her.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Schreibe Dich in unseren Rundbrief ein.

>